Deutsch English
 

Bernhard Heisig Galerie am Sachsenplatz Plakat zur Eröffnung '72
<< Zurück zur Produktübersicht

Bernhard Heisig Galerie am Sachsenplatz Plakat zur Eröffnung '72

Ausstellungsplakat der Eröffnungsausstellung der Galerie am Sachsenplatz u.a. mit Werken des Malers Bernhard Heisig, Leipzig, 1972.

ABMESSUNGEN: ca. B 47,5 cm x H 71,8 cm
 

Lieferzeit: sofort lieferbar!

Art.Nr.: 10000036

85,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausstellungsplakat der Eröffnungsausstellung der Galerie am Sachsenplatz u.a. mit Werken des Malers Bernhard Heisig, Leipzig, 1972.

KÜNSTLER:
Bernhard Heisig, 1925 - 2011, ist ein deutscher Maler der sogenannten Leipziger Schule. Seine malerische Ausbildung erhielt er durch seinen Vater Walter Heisig, nach Einberufung als Soldat im Zweiten Weltkrieg und einem abgebrochenem Kunststudium wurde Heisig 1954 Dozent an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, einige Jahre später erhielt er auch eine Professur und die Rektortätigkeit, die er mit längerer Unterbrechung schließlich bis 1987 inne hatte. Während seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bildete er unter anderem auch Künstler wie Arno Rink und Neo Rauch aus. Heisig war ebenfalls mit Unterbrechungen Vorsitzender des Verbandes Bildender Künstler in Leipzig. 

BESCHREIBUNG:
Ausstellungsplakat zur Eröffnung der Galerie am Sachsenplatz in Leipzig 1972. Das Plakat ist illustriert mit einer Lithographie von Bernhard Heisig.

ABMESSUNGEN:
Blatt ca. B 47,5 cm x H 71,8 cm

ZUSTAND:
- sehr guter Zustand
- Papier mit minimaler Alterstönung
- Ecken leicht geknickt und vereinzelt minimale Randbestoßungen

(347 - 353/ K)

Bernhard Heisig Galerie am Sachsenplatz Plakat zur Eröffnung '72 Bernhard Heisig Galerie am Sachsenplatz Plakat zur Eröffnung '72
google