Deutsch English
 

Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837
<< Zurück zur Produktübersicht

Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837

Zweiter Teil des aufwändig ausgearbeiteten Katalogs der Kunstsammlung von Maximilian Speck, Freiherr Speck von Sternburg. Das Werk enthält seine Gemäldesammlung, Handzeichnungen, Kupferstiche, Kupferstichwerke und plastische Gegenstände und illustriert die wohl berühmteste Kunstsammlung der Goethezeit. Herausgegeben in Leipzig von Karl Tauchnitz, 1837.

ABMESSUNGEN:
ca. H 36,2 cm x B 28,0 cm x T 2,8 cm

299,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zweiter Teil des aufwändig ausgearbeiteten Katalogs der Kunstsammlung von Maximilian Speck, Freiherr Speck von Sternburg. Das Werk enthält seine Gemäldesammlung, Handzeichnungen, Kupferstiche, Kupferstichwerke und plastische Gegenstände und illustriert die wohl berühmteste Kunstsammlung der Goethezeit. Herausgegeben in Leipzig von Karl Tauchnitz, 1837.

TITEL:
"Zweites Verzeichniss der Gemälde-Sammlung sowie der vorzüglichen Handzeichnungen, Kupferstiche, Kupferstichwerke und plastischen Gegenstände des Freiherrn Speck-Sternburg..."

BESCHREIBUNG:

Zweiter Teil der Kunstsammlung des Freiherrn Speck von Sternburg, ein Leipziger Kaufmann und Kunstsammler. Aufgezeigt wird wird seine berühmte Sammlung von Kunstwerken, in diesem Band handelt es sich um den zweiten Teil der Gemälde (Nr. 189-275), Handzeichnungen, Plastiken, Kupferstiche, Bücher und Mappenwerke, teils vervollständigt mit Künstlerregistern. Illustriert ist das Werk mit einem gestochenen Porträt des Freiherrn und 19 gestochenen oder lithographischen Tafeln. Eingebunden ist zudem der Wappen-Stempel des Freiherrn (stammt vermutlich aus seinem Besitz).

EINBAND:
Maroquineinband der Zeit mit prächtiger Goldprägung
Rücken- und Stehkantenvergoldung
Goldschnitt

GRÖSSE:
ca. H 36,2 cm x B 28,0 cm x T 2,8 cm

PROVENIENZ:
Blatt mit Wappen-Stempel von Speck-Sternburg

KOLLATIONIERUNG:
- 1 Leerblatt mit handschriftlichem Titel
- 1 Leerblatt mit Wappen-Stempel von Speck-Sternburg
- 1 Portrait von Freiherr von Speck-Sternburg
- 1 Titelblatt
- 2 Blätter Vorwort
- 115 Blätter Inhalt mit 19 Illustrationen (nummerierte Seiten 1-186)
- 2 Leerblätter

Das Werk ist vollständig!

ZUSTAND:
- insgesamt guter Zustand
EINBAND:
- Buchrücken etwas gebleicht
- Gelenke beschabt
- circa 2 cm Einriss im Bezug im oberen Rand
- einige kleine Druckstellen am Vorderdeckel
- teils Kratzspuren
DRUCK:
- gute Papierqualität, kräftiger Druck
- teils etwas stärker stockfleckig
- Stempel auf Titel färbt teils auf Porträt ab
- Leerblätter leimschattig

231 K

Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837 Speck von Sternburg 2. Verzeichnis der Gemäldesammlung 1837
google