Deutsch English
 

Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855
<< Zurück zur Produktübersicht

Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855

Originales Werk von Eduard Emil Eckert: "Der Tempel Salomonis das heisst General-Charte...". Eine seltene Anti-Freimaurerschrift des sächsischen Advokaten, der bekannter Gegner der Freimaurerei war und 1852 ein Verbot der Großen Landesloge von Sachsen erwirken wollte. Eine Originalschrift in gutem Zustand und mit Details zu den Symbolen der Freimaurerei, herausgegeben in Prag, 1855.

ABMESSUNGEN: 
ca. H 27,8 cm x B 21,7 cm x T 0,7 cm

319,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Seltenes Werk von Eduard Emil Eckert: "Der Tempel Salomonis das heisst General-Charte...". Eine seltene Anti-Freimaurerschrift des sächsischen Advokaten, der bekannter Gegner der Freimaurerei war und 1852 ein Verbot der Großen Landesloge von Sachsen erwirken wollte. Eine Originalschrift in gutem Zustand und mit Details zu den Symbolen der Freimaurer, herausgegeben in Prag, 1855.

AUTOR:
Eduard Emil Eckert, geboren in Dresden und gestorben am 9. Januar 1866, war Anwalt und deutscher Essayist bekannt für seine Antifreimaurer-Haltung. Er setzte sich für das Verbot der Freimaurer im Königreich Sachsen ein und war der Herausgeber der Freimütigen Sachsenzeitung.

TITEL:
"Der Tempel Salomonis das heisst General-Charte des Arbeitsplanes des Revolutionsbundes mit Erklaerungswort in ihm und ausser der Haupt-Charte, Dreizehn Neben-Zeichnungen zur technischen Erklaerung; mittelst Auffindung des Schlüssels und seiner Anwendungsweise entdeckt und entziffert, jetzt ehrfurchtsvoll Europas Hohen Monarchen und Deutschlands Staendekammern gewidmet von Eduard Emil Eckert Königl. Sächsischer Advocat. Prag 1855."


DRUCK:
Prag, 1855

BESCHREIBUNG:
Seltenes Werk von Eduard Emil Eckert : "Der Tempel Salomonis" , herausgegeben in Prag, 1855. Das Buch behandelt die Wahrzeichen und Symbole der Freimaurer und enthält einen Faltplan des Salomontempels.

EINBAND:
Halbleineneinband mit handschriftlichem Rückenschild

GRÖSSE: 
ca. H 27,8 cm x B 21,7 cm x T 0,7 cm

ILLUSTRATION:
- ein mehrfach gefalteter Plan vom Tempel
- zahlreiche Abbildungen im Text
- 1 Stempel des Vorbesitzers auf Titelblatt

KOLLATIONIERUNG:
- 1 Leerblatt
- 2 Titelblatt
- 49 Blättern Inhalt (nummerierte Seiten 1-98)
- 1 Faltplan

Das Buch ist komplett!

ZUSTAND:
- guter Zustand
EINBAND:
- berieben, kleine Gebrauchsspuren
PAPIER:
- gute Papierqualität
- etwas fleckig, leicht gebräunt
- Plan des Tempels mit einem ca. 7,0 cm langen Riss


VERKAUFT!!!

Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855 Eduard Emil Eckert Der Tempel Salomonis Prag 1855
google