Deutsch English
 

Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd.
<< Zurück zur Produktübersicht

Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd.

Einzigartiges sowie imposantes Antiphonar Pergament Blatt mit großer schmückender Initiale aus punziertem Blattgold, die das Antiphon einleitet. Weiterhin schmückt das Manuskriptblatt farbige Ornamentausläufer und einige Textinitialen. Deutschland, Mitte des 15. Jahrhunderts.

ABMESSUNGEN:
ca. H 38,0 cm x B 30,2 cm

Lieferzeit: sofort lieferbar!

Art.Nr.: 42205986

1.190,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einzigartiges sowie imposantes Antiphonar Pergament Blatt mit großer schmückender Initiale aus punziertem Blattgold, die das Antiphon einleitet. Weiterhin schmückt das Manuskriptblatt farbige Ornamentausläufer und einige Textinitialen. Deutschland, Mitte des 15. Jahrhunderts.

BESCHREIBUNG:
Einzigartiges Pergamentblatt aus einem mittelalterlichen Antiphonar, Deutschland, Mitte des 15. Jahrhunderts. Recto weist das Blatt eine 8-zeilige gothische Notenhandschrift in Latein in schwarzer Tinte sowie Gothica textualis in schwarzer und roter Tinte auf. Die imposante "S"-Initiale in grün mit Blattwerksornamentik wird begrenzt von einem mehrfarbigem Rahmen, nuanciert von kräftigem rot und blau bis hin zu weiß, und ist zudem mit punziertem Blattgold verschönert, dessen Oberfläche Blütenmotive zieren. Die Initiale leitet die Antiphon "Senex puerum portabat" zu Mariae Lichtmeß ein und erstreckt sich weiterhin seitlich in 2 farbigen Ausläufern, ebenfalls mit Blattgold dekoriert. Das Textfeld ist zusätzlich mit einer blauen Initiale dekoriert.
Verso findet sich eine 9-zeilige gothische Notenhandschrift in Latein in schwarzer Tinte sowie ebenfalls Gothica textualis in schwarzer und roter Tinte. Das Textfeld zieren zwei Initialen in schwarz, eine Initiale in blau und zwei kleinere Initialen in rot. Provenienz: deutsches Spezialauktionshaus für Handschriften.

GRÖSSE:
Blatt: ca. H 38,0 cm x B 30,2 cm
Schriftspiegel: ca. H 33,8 cm x B 20,5 cm

ZUSTAND:
- gut erhaltenes Exemplar
- Pergament ist altergemäß verfärbt und stellenweise fleckig
- vereinzelt kleine Löchlein, kaum Verlust
- Gold stellenweise berieben sowie vereinzelt Farbverlust
- Pergamentfehler an der unteren Außenecke
- WBL-Nr. 277/K

 

Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd. Antiphonar Pergament Blatt mit großer Goldinitiale 15. Jhd.
google