Deutsch English
 

Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier
<< Zurück zur Produktübersicht

Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier

Sammlung von 5 ausdrucksstarken und signierten Farbserigrafien von dem österreichischen Maler Ernst Fuchs. Es handelt sich um die Mappe "Highlights I - 1979", eine wundervolle und einmalige Edition mit Zertifikat, Signaturen von dem Künstler selbst und den Herausgebern und der Editionsnummer EA 29/50. Herausgegeben von The Editors und dem Atelier Geier, München, 1979.

ABMESSUNGEN:
ca. H 85,5 cm x B 61,5 cm

1.500,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sammlung von 5 ausdrucksstarken und signierten Farbserigrafien von dem österreichischen Maler Ernst Fuchs. Es handelt sich um die Mappe "Highlights I - 1979", eine wundervolle und einmalige Edition mit Zertifikat, Signaturen von dem Künstler selbst und den Herausgebern und der Editionsnummer EA 29/50. Herausgegeben von The Editors und dem Atelier Geier, München, 1979.

KÜNSTLER:
Ernst Fuchs (geboren 1930, gestorben 2015) war ein österreichischer Maler, Grafiker und Bildhauer, aber auch bekannt für seine Kreationen in Architektur und Musik, und Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Seine Werke tragen vorwiegend surrealistische und phantastische Züge und sind mit mythologischen Symboliken versehen.

TITEL:
"Highlights I - 1979"

HERAUSGEBER:
The Editors und Atelier Geier, München, 1979

BESCHREIBUNG:
5 ausdrucksstarke Farbserigrafien des Künstlers Ernst Fuchs in der einmaligen Edition "Highlights I - 1979". Diese Sammlung enthält die Serigrafien 1. "Perseus Hommage à Daidalos", 2. "Die Nymphe Grammophon", 3. "Pegasus und Muse", 4. "Telramund" und 5. "Lolita". Die Serigrafien sind jeweils auf handgeschöpftem Bütten im Format DIN A1 realisiert und mit Bleistift vom Künstler signiert. Die hochwertigen Drucke liegen jeweils in einer Schutzmappe, die mit Titel und kleinem Vers versehen ist. Zudem besitzt die Sammlung ein von den Herausgebern und vom Künstler selbst unterschriebenes Zertifikat und die Editionsnummer EA 29/50. Als Schutzkassette dient eine stilvoll bedruckte Kunststoffschatulle.

GRÖSSE:
Blatt: ca. H 84,1 cm x B 59,4 cm
Schutzkassette: ca. H 85,5 cm x B 61,5 cm

ZUSTAND:
- insgesamt sehr gut
Schutzkassette:
- gut erhalten
- mit einigen Kratzern und Rückständen von Klebestreifen
Drucke:
- sehr guter Zustand
- festes Papier mit kräftigem Druck
- auf dem Zertifikat 2 Schmutzstellen und ein farbiger Strich in rot
- die Serigrafien sind an den Rändern vereinzelt gering bestoßen

Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier Ernst Fuchs Highlights I - 1979 5 Serigraphien The Editors Geier
google